Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Marah Alasaad über ihre Flucht und das Leben in Deutschland: Von Damaskus nach Münster

26. Juni 2020 | 18:00 - 20:00

Marah Alasaad ist vor 4 Jahren aus Syrien geflohen. Heute ist sie Studentin und vieles mehr in Münster. In ihrem Vortrag erzählt sie von ihrem Leben in Damaskus, der Flucht und dem Ankommen in Deutschland. Von Krieg und Flucht wird manchmal in den Medien berichtet, aber erst der persönliche Austausch macht diese Themen greifbar. Deshalb hat sich auch das Projekt Life Back Home gegründet, welches Vorträge und Workshops von jungen Geflüchteten organisiert und damit entwicklungspolitische und antirassistische Bildungsarbeit leistet.

Ihr könnt euch über diesen Link
https://fh-muenster.zoom.us/j/91369945637
(Meeting-ID: 913 6994 5637) dem Zoom Meeting beitreten, um an dem Vortrag teilzunehmen und im Anschluss Fragen zu stellen. Alternativ könnt ihr auch im Youtube-Stream mitschauen. Das Video ist nur live verfügbar.

Über Marah
Marah kommt aus Damaskus, Syrien, und hat dort neben ihrem Studium Nachhilfe in Englisch und Französisch gegeben. Hier in Deutschland engagiert sie sich in vielerlei Hinsicht für ein friedliches Zusammenleben in ihrer neuen Heimatstadt Münster: als Übersetzerin für andere Geflüchtete, im selbst gegründeten Arabisch-Stammtisch, im Projekt “Life back Home” und anderen sozialen Einrichtungen.
Bei “Life back Home” ist sie nicht nur Bildungsreferentin und Moderatorin, sondern unterstützt auch neue Teammitglieder bei ihren ersten Vorträgen.

Mit ihrem Studium möchte sie ihre große Leidenschaft zum Beruf machen. Lehren und Kunst. An der Universität Münster ist sie Lehramtsstudentin für Kunst und Englisch. Ihre eigenen Kunstwerke sind immer wieder in verschiedenen Ausstellungen zu sehen.

Im Oktober 2019 hat sie ihren eigenen YouTube-Kanal “Arabisch für Anfänger mit Marah” gestartet. Hier könnt ihr es euch anschauen: https://www.youtube.com/channel/UCYUr9kPWHVXzlGmOD0IMxtA

Details

Datum:
26. Juni 2020
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Münster
Deutschland

Veranstalter

AStA FH Münster
AStA Uni Münster